Archiv der Kategorie: Allgemein

Freundeskreis Meike Röschlau-Weckel

Freundeskreis_einfach

„Ich bin vollzeitlich im Heilung – und Predigtdienst und in den Medien für Jesus unterwegs. Auf unserem YouTube Kanal von NetzwerkC habe ich inzwischen über 470 Videos und GottERlebt Predigten kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch im Facebook NetzwerkC oder in meinem Blog „Meike´s Blog“ gibt es regelmäßig Postings und Artikel zu ganz unterschiedlichen Glaubensthemen. Viele Menschen finden durch meine Arbeit zu Jesus und bereits gläubige Menschen die nötige geistige Nahrung für ihren Weg.

Meine Arbeit im Reich Gottes ist finanziell von einzelnen Menschen abhängig, die mich durch Spenden unterstützen, da ich meinen überkonfessionellen Dienst für Jesus unabhängig von Kirchen und Gemeinden all die Jahre aufgebaut haben. Ich wünsche mir vor allen Dingen eine sichere, regelmäßige, monatliche Unterstützung, um so ruhiger und zuversichtlicher in Jesu Namen vorwärts gehen und planen zu können. Dies könnte durch einen Dauerauftrag, den du einrichtest, erfolgen. Natürlich freue ich mich aber auch über Einmal-Spenden und bin sehr dankbar für alles, was der HERR durch dich hinzutun möchte. 

Hier die Kontoverbindung für den Freundeskreis:

Meike Röschlau-Weckel

IBAN: DE65 2004 1144 0744 8525 00

BIC: COBADEHD044

Betreff: Schenkung – Freundeskreis

Vielleicht möchtest du zusätzlich zu deiner regelmäßigen, monatlichen Spende auch mit in den persönlichen Emailverteiler meines Freundeskreises aufgenommen werden? Wenn ja, schicke mir hierzu bitte deine Emailadresse an:

info@netzwerk-c.de

Ich sende meinem Freundeskreis ein paarmal im Jahr ganz persönliche Botschaften.

In diesem Video auf YouTube erfährst du noch mehr zu meinem Dienst für Jesus:

Vlog 115 – Dienst Meike Röschlau-Weckel (NetzwerkC):

Ich danke dir von  ♥ für deine Unterstützung. Möge der HERR dich reichlich segnen und dich immerzu mit allem, was du brauchst, gut versorgen.

In der Liebe Jesu mit dir verbunden

Meike“

______________

NetzwerkC

Ulmenweg 16

49401 Damme

Telefon: 05491 8442 9440

Fax: 05491 8442 9441 9

E-Mail: info@netzwerk-c.de

Webseite: www.netzwerk-c.de

Facebook: www.facebook.com/netzwerkc

Youtube: www.youtube.com/netzwerkc

Twitter: www.twitter.com/netzwerkc

 

Der König und sein Juwel

Der König und sein Juwel

Die Worte zu „der König und das Juwel“ kamen ganz unerwartet. Das Video dazu ganz ungeplant. Am 04. Mai sitze ich abends mit meinem Mann gemeinsam auf dem Sofa. Wir wollten eigentlich etwas besprechen und Jürgen muss nur noch kurz etwas anderes aufschreiben… während ich so dasitze und warte und noch nicht einmal an etwas Bestimmtes denke, ja eigentlich so vor mich hin träume, schießen mir diese Worte regelrecht in mein Herz. Ich schreibe sie sofort auf. Die Worte kommen fast schneller, als ich schreiben kann. Noch während Jürgen seine „kurze“ Sache aufgeschrieben hat, bin ich fertig. Ich lese sie ihm vor und er staunt 🙂 Ich auch 🙂 Jesus ist cool 🙂 Und dies sind nicht nur Worte für mich sondern auch für dich ♥

Der König und sein Juwel 

Höre mein Königskind, spricht der HERR! Du bist wie ein kostbarer Juwel für mich.

Ich gebe Acht auf dich. 

Niemand kann dich aus meiner Hand reißen.

Wenn ich nicht will, dass du gesehen wirst, schließe ich meine Hand fest um dich.In meiner Hand bist du sicher verborgen.

Dies ist in Zeiten der Bedrängnis

Wenn ich will, dass du gesehen wirst, öffne ich meine Hand und zeige dich allen. Ja, ich gehe noch herum und rufe: Seht schaut her, welch kostbares Juwel ich habe.

Dies ist in Zeiten der Erweckung

Ich schleife dich und poliere dich immerzu, damit du immer schöner wirst. Und du wird immer schöner! Du leuchtest und stahlst, in den schönsten Farben.

Dies ist zu jeder Zeit

Deine Schönheit und Kostbarkeit lockt Diebe an, doch darüber kann ich nur lachen. Denn wenn der Dieb kommt und dich stehlen will, bring ich dich einfach an einen anderen Ort, den der Dieb nicht kennt. Nur ich weiß, wo du bist.

Dies ist in Kriegszeiten

Du wirst mir immer gehören auch wenn die Welt zerbricht. Ich werde dich am Ende mitnehmen und an einen Ort bringen, den die Welt nicht kennt. So sicher und friedlich. Dort kann ich dich getrost aus meiner schützenden Hand legen. Und du wirst vor lauter Freude funkeln und funkeln.        

Und dies ist ewiglich

Zu diesen Worten ist dann noch dieses Video entstanden:

Über meinen Jesus kann ich nur staunen ♥

Als ich gestern mit der Arbeit begonnen hatte die Kommentare nun nach und nach auf Youtube für die Videos zu deaktivieren sah ich vor meinem Arbeitszimmerfenster diesen wunderschönen Regenbogen:

Regenbogen

Und so einen schönen Regenbogen habe ich wirklich noch nie gesehen ♥

Über meinen Jesus kann ich nur staunen. Welch Bestätigung, den richtigen Schritt gegangen zu sein!

Falls du jetzt gerade nicht weißt, worum es hier geht, dann schau dir einfach meinen Blogartikel von gestern hier an:

http://blog.netzwerk-c.de/warum-ich-jetzt-die-kommentarfunktion-auf-youtube-deaktiviere/

 

Warum ich jetzt die Kommentarfunktion auf YouTube deaktiviere

Stern

Ich habe nun die Entscheidung getroffen, die Kommentarfunktion auf YouTube für meine Videos zu deaktivieren. Seit langer Zeit bewege ich dies schon im Herzen, trage es im Gebet mit mir herum und habe auch andere Meinungen zu Rate gezogen.

Vor drei Jahren habe ich die Kommentare bewusst aktiviert, weil ich wie eine Eiche im Sturm werden sollte. Ich hatte dazu 2012 diesen Blogartikel verfasst:

http://blog.netzwerk-c.de/wenn-du-eine-eiche-werden-willst/

In der Zwischenzeit sind drei Jahre vergangen und ich habe eine Menge gelernt. … Vor allem: Dinge auszuhalten, die nicht der Wahrheit entsprechen. Ich habe mich bewusst einem Bewertungssystem ausgesetzt, in dem es Menschen gibt, die alleine schon weil sie mich „hassen“,  die Videos disliken, ohne deren Inhalte zu kennen. Oder meine Arbeit für Jesus auf andere Art und Weise versuchen zu behindern. Das hat mich in der Tat stark werden lassen. Haben mich diese Hassattacken und manchmal sogar Drohungen am Anfang noch viele schlaflose Nächte mit rasendem Herzen und vielen Nerven gekostet, schlummere ich heute wegen „so etwas“ ganz gelassen weiter. Ich habe gelernt, meinen Blick nicht   von Jesus weichen zu lassen. Ich habe gelernt, nicht nach links oder rechts, sondern auf das vor mir liegende Ziel zu schauen. Ich habe gelernt, wie ein Rennpferd mit Scheuklappen einfach weiter zu rasen 🙂

Na ja … in drei Jahren ist die Eiche eben weiter gewachsen 🙂

Das Verhalten der Menschen im Netz auch. Nur leider in Richtung von noch mehr Boshaftigkeit und Zerstörung.

Diese Menschen im Netz haben sogar offizielle Namen bekommen wie „Online-Trolle“ und „Cyberstalker“.  Der Schmutz hat so Überhand genommen, dass die Frankfurter Allgemeine am 08.09. 2014 berichtete:

„Die ersten Nachrichtenportale im Internet schließen ihre Leserkommentare, weil ihnen die Häme und der Hass dort auf die Nerven gehen.“

Leider muss ich sagen, dass es bei unserer Arbeit noch nicht einmal nur Leute aus der Welt sind, die sich so destruktiv und hasserfüllt aufführen, … sondern manchmal auch leider „angebliche“ Geschwister im Glauben.

Manche von diesen Cyberstalkern schrecken noch nicht einmal davor zurück sogar Leute, die unter meine Videos kommentiert haben, direkt anzuschreiben und sie ebenfalls zu belästigen oder zu belehren. Durch die Anonymität  – sie geben meist nur Decknamen an –  toben sie sich auf Kosten anderer aus.

Deswegen ziehe ich jetzt – nach wirklich langen Überdenken – den Stecker und werde nach und nach alle Videos durchgehen und die Kommentarfunktion deaktivieren.

Mir tut es wirklich sehr Leid für die vielen guten Kommentare von lieben, wohlwollenden Geschwistern, die durch ihren Einsatz so sehr meine YouTube Arbeit unterstützt und den Kanal bereichert haben. Sorry dafür 🙁  – ihr seid so tapfer und so engagiert an meiner Seite gewesen ♥ !  Aber wenn ihr die Videos weiter teilt, könnt ihr kräftig weiter kommentieren und die Arbeit unterstützen.

Ein Bild von Jesus für diesen Schritt baut mich wirklich sehr auf, denn ich mache es irgendwie noch schweren Herzens, weil ich selbst daran hänge:

Wenn der Sturm in einer Nacht tobt und die Wolken den Himmel verdecken, kannst du keinen einzigen Stern am Himmel sehen. Im Netz hat dieser Sturm sogar einen Namen: Er heißt Shitstorm. Durch das Deaktivieren der Kommentare wird aber der Kanal sozusagen wieder rein und clean. Und wenn kein Sturm zu sehen ist und keine Wolke den Himmel verdeckt, kannst du die Sterne leuchten sehen 🙂

Und vergesst nicht: Meine Videoarbeit geht ja genauso weiter. Mich kontaktieren und mir euere Fragen schreiben könnt ihr weiterhin über Facebook: https://www.facebook.com/NetzwerkC oder über unsere Webseite: http://netzwerk-c.de/kontakt

Alles geht eigentlich genauso weiter – nur wird eben mal an einer Stelle ein wenig geputzt 🙂 und rein gemacht 🙂 und rein gehalten 🙂

Gottes Segen kann niemand aufhalten. Halleluja!

Hier geht es übrigens direkt zu unserem YouTube Kanal von NetzwerkC mit inzwischen über 400 Videos und Predigten zu ganz unterschiedlichen Glaubensthemen:

https://www.youtube.com/user/NetzwerkC

In Videoarbeiten zu Gottes Wort…

Videoaufnahmen_Wort Gottes

Bin gerade mit drei Videos gleichzeitig beschäftigt, in denen es um das Wort Gottes gehen wird.

Jesus=Das Wort Gottes

Gottes Wort „essen“ und „trinken“

Täter des Wort Gottes werden

Ich habe das seit längerer Zeit sehr stark auf dem Herzen. Ich glaube es wird in Zukunft immer wichtiger werden das Wort Gottes, die Bibel, sehr gut zu kennen.

Vielleicht wird es sogar eines Tages jemand wagen die Heilige Schrift umzuschreiben, ein Buch auf den Markt zu bringen, welches uns als neue „Bibel“ verkauft wird…So umgeschrieben, dass alles verdreht ist. Die Sünde legitim, Wahrheit zu Unwahrheit und Unwahrheit zu Wahrheit wird….

Nun ja, mehr zu meinen Gedanken in meinen Videos, welche in den nächsten Wochen nacheinander erscheinen werden. So Gott will natürlich 🙂 und ich gut vorankomme mit der Arbeit 🙂

Ich wünsche allen ein gesegnetes Wochenende und ich mach mich jetzt mal weiter an die Arbeit 🙂 und  werde aber auch zwischendrin auf jeden Fall die Sonne heute an diesem wunderschönen Tag genießen 🙂

Bitte betet dafür, dass alles nach Gottes Willen geschieht und ich auf SEINEN Wegen wandel und in SEINEM Ratschluss handel. Danke dafür ♥      

Meike

__________________________________________

Die angekündigten Videos wirst du in der nächsten Zeit auf unserem Youtube Kanal von NetzwerkC unter diesem Link finden:

https://www.youtube.com/user/NetzwerkC

 

SOS! Die Welt braucht Jesus

Blog_Foto

Mir passiert es, dass mir die Tränen im Gebet kommen, wenn ich sehe was Menschen sich gegenseitig antun können. Wenn ich plötzlich anfange für die 200 verschleppten Christen zu beten oder sehe was in unseren Städten so los ist. Manchmal zerreißt es mich fast, zu sehen, wozu Menschen fähig sind. Das ist so, als wenn Jesu Trauer darüber in mir explodiert…

Mir tut es weh zu sehen, wie weit wir weggekommen sind von Gottes Maßstäben für unser Leben. Von Gottes Liebe. Von Gottes Frieden. Mein Herz schreit: SOS!

  • Die Welt braucht Jesus
  • Die Nationen brauchen Jesus
  • Unsere Städte brauchen Jesus
  • Unsere Familien brauchen Jesus

Deswegen sitze ich gerade mitten drin in den Arbeiten für mein neues Video „Vlog 85- Die Welt braucht Jesus + Die Gebote Gottes“.

Und ich bete jetzt schon dafür, dass es auch Verantwortlichen unserer Städte, unseres Landes vor die Augen fällt. Dass es über die Grenzen hinweg schwappt denn:

Die Welt braucht dringend die Vergebung ihrer Schuld durch Jesus! Sowie  jeder einzelne von uns auch. Wir brauchen dringend Gottes Gebote als Leitfaden für unseren weiteren Weg, damit wir Ordnung in dies Chaos bekommen.

Ich mache mal jetzt weiter mit meinen Videoarbeiten….

…das Video ist inzwischen fertig und ich habe es heute (08. März) auf Youtube veröffentlicht. Bitte betet, dass es wirklich etwas verändert…in der Welt…in der Gesellschaft…in den Firmen…in unseren Städten…in unseren Familien….in jedem einzelnen von uns…

Auch der Teufel spricht in Zungen – na und!

 

Teufel spricht in Zungen

Ich bin heute in den Videoaufnahmen für das Video:

„Auch der Teufel spricht in Zungen – na und!“

Dieses Video war längst überfällig, weil mich immer wieder verunsicherte Christen angeschrieben haben, die auf Videos im Internet gestoßen sind, in denen Schamanen oder andere Kulturen, Religionen, auch in Zungen reden. Diese Videos bzw. diese Aufzeichnungen werden von Anticharismatikern ins Netz gestellt und diese sollten sich wirklich was schämen, den Heiligen Geist mit diesem unreinen Geist zu vergleichen und dann noch Angst und Schrecken bei den Kindern Gottes zu säen. Nun ja…ich habe noch die nächsten Tage ne Menge mit diesem Video zu tun.

Falls es dich interessiert, guck einfach mal die Tage auf unserem Youtube Kanal vorbei, ob es hier schon hochgeladen ist:

https://www.youtube.com/user/NetzwerkC

Inzwischen ist das Video „Auch der Teufel spricht in Zungen – na und!“ fertiggestellt und du findest es hier:

 

Kinofilm „Den Himmel gibt´s echt.“.

Himmel oder Hölle
Himmel oder Hölle

Ich habe in den letzten zwei Wochen endlich die Videos „Wie wird es im Himmel – neue Erde- sein?“ fertig stellen können 🙂 Eigentlich wollte ich in der angekündigten Herbstpause sogar ein bisschen ruhiger machen aber wie angetrieben habe ich die Videos hochkonzentriert und fast rastlos fertig gestellt. Ich wusste es hat sicher einen Grund, dass es jetzt damit so schnell gehen muss aber ich wusste nicht welchen… bis ich bei der Suche nach den richtigen Tags für die Videos entdeckt habe, dass jetzt im November der Kinofilm „Den Himmel gibt´s echt“ anläuft. Na das passt ja perfekt habe ich gedacht und dann noch schnell zu meiner Serie diesen kurzen 44 sec. Trailer gemacht, denn den Himmel gibt´s ja echt! 🙂

Den Himmel gibt´s echt

Jetzt hoffe und bete ich – hoffentlich mit kräftiger Unterstützung von vielen von euch 🙂 – dass viele Menschen, die Wahrheit erkennen und das ewige Leben ergreifen.  Jesus Christus ♥ Und im Himmel dann ne große Party steigt 😉

Danke an euch, die ihr „Himmel oder Hölle“ mittragt :-)

DANKE Ich möchten mich heute bei allen bedanken, die meine Videos verfolgen und meine Arbeit mittragen. Die das, was ich im Namen des HERRN tue mittragen, an meiner Seite mit kämpfen durch Gebet und oder meine Arbeit finanziell mit unterstützen. Die mir Ermutigung zur rechten Zeit, einen Gedankenanstoß, eine Nachricht oder ein Wort des HERRN auf dem AB zurücklassen oder mir sogar ein „Überraschungspäckchen“ senden (ist neulich tatsächlich  vorgekommen 🙂 🙂 🙂 ).

Seid mächtig gesegnet im Namen des HERRN Jesus für alles.

Ich arbeite seit sechs Wochen sehr intensiv an der neuen Videoserie „Himmel oder Hölle – Leben nach dem Tod“ und habe in diesen Wochen bereits 15 Videos dazu produziert. Diese Videos sind aufwendiger von den Schnitten, weil sie teilweise dann noch einmal in mehrere Teile geteilt werden, damit sie nicht so lang werden. Dann müssen diese wieder neu verlinkt, neu eingestellt, hochgeladen, mit einem neuen Abspann versehen, mit neuen Musikabschnitten unterlegt werden usw.  Das erfordert neben meiner Zeit auch sehr hohe Konzentration. Dann ist auch die Vorbereitung sehr arbeitsintensiv, weil ich mich möglichst an die Verse aus der Bibel halten, möglichst wenig hinein interpretieren und diese stattdessen für sich sprechen lassen möchte. Diese Arbeit beansprucht mit so stark, dass ich gar keine Zeit mehr habe regelmäßig Blogartikel oder andere Videos in meinem Vlog zu veröffentlichen.

Viele wundern sich vielleicht, dass ich mit dem Thema „Himmel oder „Hölle – Leben nach dem Tod“ soviel Zeit verbringe und so viele Videos zu diesem Thema produziere aber ich tue nichts so ungebremst in diesem vollem Maße, wie ich es zur Zeit tue, wenn es nicht vom HERRN käme. Nur in SEINER Kraft kann ich dieses Pensum und den geistigen Sturm bewältigen. Gott hat mich hierfür lange vorbereitet. Ich kenne bereits durch die Videos, die ich zum Thema „Heiliger Geist „ produziert haben, wie mächtig es im geistigen Bereich abgehen kann. Aber das war damals nicht ansatzweise so stark wie dieses mal bei „Himmel oder Hölle“. Gott hat mich Schritt für Schritt auf diese Videoserie vorbereitet. Hätte ich wohl damit angefangen, wäre ich versunken 😉

Die größte Lüge Satans ist, dass es die „Hölle“ nicht mehr gibt. Die Menschen haben die „Hölle“ abgeschafft und die Furcht Gottes verloren. Die Furcht Gottes ist aus unseren Gemeinden und aus unserem Land gewichen, das Evangelium weichgespült. Niemand predigt über das „Kommen Jesu“ darüber, was dann passieren wird. Denn da wird Jesus nicht auftreten als „lieber sanfter Jesus“ sondern als mächtiger Herrscher, König der Könige. Alle Menschen werden vor seinem Gericht stehen. Und ER wird die Menschen teilen und richten, nach seiner Gerechtigkeit. Niemand kann SEINEM Gericht entfliehen. Niemand!

Diese Videoserie kann ich nur machen, weil ich in Jesu Kraft gehe, denn immer wieder weht mir ein solcher Gegenwind entgegen, dass mir manchmal Tränen in die Augen schießen.  Aber der HERR lässt mich stehen wie eine Eiche und bläst die Tränen dann einfach weg. Auch gut.

Alle Videos sind evangelistisch angelegt, so dass selbst bei solch einem Thema wie die Hölle immer auch die Herrlichkeit Jesu und SEIN Heil verkündet wird. Durch diese Videos finden Menschen Jesus.   Bald bin ich mit der „Hölle“ durch 🙂 Jetzt kommen nur noch Videos zu „Wie wird es in der Hölle sein?“ und „Wer kommt nicht in den Himmel?“ und dann geht es endlich über zu vielen Videos zum Thema Himmel bzw. neue Erde 🙂 und dem himmlischen Jerusalem 🙂

Die inzwischen veröffentlichten Videos zu „Himmel und Hölle – Leben nach dem Tod“ findest du, wenn du auf diesen Link klickst :

https://www.youtube.com/playlist?list=PLLJwFvOKBCLdGNMGVTffWjqU8PRKkBZzK

Ich möchte euch heute von Herzen danken, die ihr voller Geduld dieses Thema, welches ich zur Zeit in meinen Videos behandle im Glauben mittragt. Bitte betet auch weiter für einen größeren Freundeskreis, der meine missionarische Arbeit durch regelmäßige Spenden monatlich unterstützt. Leider reicht es hinten und vorne noch nicht aus, um meine missionarische Arbeit durch einen Freundeskreis zu decken. Da ich von Gemeinden und Kirchen unabhängig unterwegs bin, ist dies ein dringendes Gebetsanliegen von mir. Mehr Infos zum Freundeskreis findest du, wenn du auf diesen Link klickst:

https://www.facebook.com/notes/netzwerkc/möchtest-du-zum-freundeskreis-netzwerkc-gehören/10151737990101099

Danke für all euere Gebete und Ermutigungen.  Seid mächtig gesegnet im Namen des HERRN Jesus

Meike