Schlagwort-Archive: Bibel

Gott danken, wenn´s uns schlecht geht?

Gott danken, wenn´s uns schlecht geht

Ich möchte euch hier einfach einmal etwas ganz Praktisches aus meinem Glaubensleben weitergeben. Nämlich wie ich mir selbst eine Übung auferlege, wenn ich in einer Situation bin, aus der ich keinen Ausweg weiß. Wenn ich den Überblick verloren habe und nur noch Dunkelheit sehe. Wenn´s mir echt schlecht geht.

Ich habe diese Übung schon öfters auch mal weiterempfohlen, weil sie wirklich funktioniert 🙂

Und zwar sage ich mir dann, wenn ich in solch einer trüben Schlechtwetterstimmung gefangen bin, dass ich auf der Stelle  mindestens 10 Dinge finden muss, wofür ich Gott danken kann. Klar ist mir nicht gerade nach „danken“ in solch einer Verfassung aber die Nachfolge Jesu hat auch etwas mit Disziplin zu tun. Diszipliniert das zu tun, was in Gottes Wort steht. Nicht aus dem Fühlen heraus zu handeln sondern aus dem Glauben. Das zu tun, was Jesus sagt. Weil ER die Wahrheit ist. Weil ER den Ausweg heute schon weiß. Weil ER gute Pläne für unser Leben hat!

Dankt Gott in jeder Lage! Das ist es, was er von euch will und was er euch durch Jesus Christus möglich gemacht hat.

1. Thessalonicher 5,18 (NGÜ)

Ja, danken in jeder Lage! Danken wenn es uns gut geht ist einfach. Aber Gott danken in einer schweren Zeit, die wir zudem nicht verstehen, ist da schon schwieriger.

Und so fange ich einfach im Gehorsam an Gott zu danken. Und während ich so langsam beginne und die ersten „Danke Jesus für…“ noch sehr schwerfällig aus meinem Mund hervorbrechen, so kommt doch alles nach einer Weile in den Fluß. Den Fluß der Dankbarkeit. Und dann passiert es: 

Als ob eine unsichtbare Hand mich mit jedem Danken nach oben zieht, richtet sich mein Geist wieder auf. Richtet sich mein Glauben auf. Richten sich meine Schultern auf. Richtet sich meine Laune auf 🙂 Sehe ich wieder ein helles Licht am Horizont.

Und beim Danken merke ich auch erst einmal,  wie gut es mir wirklich geht und wie dankbar ich dafür sein kann 🙂 Ja, mein Jesus verdient mein bestes Lob 

Probier es einfach aus auch wenn es dir am Anfang schwer fällt 😉 10 x danken 🙂 …mindestens…oder kannst auch mehr 🙂

Danken schützt vor Wanken – Loben zieht nach Oben 🙂

Halleluja!

Dankt dem Herrn, denn er ist freundlich, ja, ewig währt seine Güte.  Dankt dem Gott, der über alle Götter erhaben ist, denn ewig währt seine Güte.  Dankt dem Herrn aller Herren, denn ewig währt seine Güte

Psalm 136,1–3 (NGÜ)

_________________________________________________

Übrigens…ich habe schon einige Videos und Predigten zum Thema Dankbarkeit auf unserem Youtbe Kanal von NetzwerkC veröffentlicht. Wenn du auf den unten am Ende stehenden Link klickst, kommst du direkt auf den Kanal. Und wenn du dort unter Suchwörter z.B.„Dankbarkeit“ oder „Gott danken“ eingibst, kommen die entsprechenden Videos und Predigten schon 🙂  

https://www.youtube.com/NetzwerkC

Ich habe aufgegeben, Gott zu verstehen :-)

FotoEs gibt so viele Dinge, die ich von Gott nicht verstehe. Ich lese in der Bibel und da begegnet mir Gott als zorniger Richter oder als Gott der Liebe. Und nicht nur im alten Testament ist Gott ein zorniger Richter. Auch im Neuen:

Es ist furchtbar, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen!         Hebräer 10, 31

Und nicht nur im neuen Testament, durch den Bund mit Jesus begegnet mir Gott als ein Gott der Liebe und Barmherzigkeit, nein, auch im Alten.

Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt; darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Gnade.      Jeremia 31, 3

Wie ist er denn nun?

Dann ist Jesus hier auf der Erde gleichzeitig ganz Mensch und ganz Gott gewesen. Ja, was war er denn nun?

Dann ist Jesus aufgefahren in den Himmel und sitzt zur rechten Gottes und lebt aber auch in uns. Ja, wo ist er denn nun?

Ich habe irgendwie gelernt, dass Gott nicht so oder so ist, sondern sowohl als auch sein kann. Ich kann auch die Dreieinigkeit Gottes nicht fassen. Ist Gott nun Gott Vater oder Sohn oder Heiliger Geist? Er ist sowohl Gott Vater, als auch Jesus, als auch Heiliger Geist.

Und es gibt noch wirklich viele andere Dinge in der Bibel, die ich nicht fassen kann und vielleicht hier auf der Erde auch nie werde. Nur weil ich das eine nicht verstehe, schließt es aber das andere nicht aus. Denn Gott ist ja Gott und immer derselbe! Und ich schmeiße vor allen Dingen deswegen nicht gleich meinen Glauben über Bord, denn ich habe beschlossen:

  • Gott voll und ganz zu vertrauen, indem was ER ist – auch wenn ich es nicht greifen kann.
  • Dass die Bibel SEIN Wort ist, auch wenn ich nicht sofort alles verstehe und mir einiges widersprüchlich erscheint.
  • Jesus zu folgen ohne Umschweife! Mich zu beugen unter SEINE Autorität.

Und wenn ich mal wieder was nicht verstehe, höre ich Gott sagen 🙂

Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und meine Wege sind nicht eure Wege. Denn wie der Himmel die Erde überragt, so sind auch meine Wege viel höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken. Jesaja 55,8-9

Und das nehme ich so an, wie es da steht. Im vollsten Vertauen! Ich weiß ganz genau, egal was passiert und wie ich etwas finde oder erlebe: Mein Vater im Himmel liebt mich über alles und meint es immer gut mit mir. Halleluja!

Du meinst, ich mache es mir zu einfach? Ja…vielleicht…Aber einfach lebt es sich auf jeden Fall leichter 🙂

Da fällt mir an dieser Stelle das Buch meines Mannes Jürgen und Susanne Grenz ein auch wenn es mit diesem Artikel hier nicht so viel zu tun hat aber viel mit einfach leben.

Einfach leben, ausgeglichen, erfüllt, zufrieden

http://www.amazon.de/dp/3939852104    9783939852100

 

 

 

Durch Videos mehr Hunger nach Gottes Wort ♥

Meine BibelIch danke Jesus! Ich habe nicht nur Leute, die sich über die Videos bekehren oder vom Heiligen Geist berührt werden sondern auch Hunger nach der Bibel – Gottes Wort – bekommen und nach geeigneten Übersetzungen fragen. Dies habe ich vermehrt in der letzten Zeit! Also ein Reich in Wort UND Kraft auch Via Internet. Stark!

Übrigens kommen fast alle Bibelzitate aus meinen Videos aus meiner ♥ Elberfelder Bibel.

Und darin sieht es ganz schön bunt aus (siehe Foto). Ich ackere da richtig gerne drin rum. Grabe tiefer und tiefer. Mache mir Notizen am Rand. Streiche in bestimmten Farben  z.B. nur die Verse an, in denen es um Heilung geht. In diesem Fall grün. Oder nur die Verse, wo es um den Heiligen Geist geht. Schreibe mir viele Verse auch noch einmal separat mit der Hand in eine „Kladde“ hinein.

Ich ♥ meine Bibel.

Ich bete und brüte über Verse, die mir gar nichts sagen oder nur noch mehr neue Fragen aufwerfen und bitte den Heiligen Geist um Rat.

Ja, ich gehe schon seit 11 Jahren, seitdem ich Jesus kenne, regelmäßig in die Heilig Geist Bibelschule. Fast jeden Tag. Ein spannender Unterricht, wo du immer neue Dinge entdeckst. Und in der du nicht sitzenbleiben kannst. Jippiii 🙂

Je besser du dich in der Bibel auskennst, umso fester und sicherer wirst du in deinem Glaubensleben. Umso unumstößlicher.

Ich entdecke immer tiefer liegende Geheimnisse darin und habe über „Das Wort Gottes, die Bibel und das verborgene Geheimnis“ auch schon mal ein Video gemacht:

Falls du auch durch eines meiner Videos mehr Hunger nach Gottes Wort bekommen hast, würde ich mich hier über ein Zeugnis von dir freuen. Hab Dank dafür und sei gesegnet. Meike

Das Wort Gottes und das verborgene Geheimnis…

Bibel-Video„In meiner Gebetszeit in der Früh an dem Tag vor GottERlebt habe ich auf´s Herz bekommen dieses Video für meinen Blog neben der Predigt zu machen. Ein Video zu Gottes Wort, der Bibel. Denn Notwendigkeit steht an, Gottes Wort besser und tiefer zu erfassen und zu ergründen. Notwendigkeit für die Zeit in der wir stehen und in die wir gehen. Zu entdecken, die Wahrheit, die darin verborgen ist…

Und hier ist eine ausführlichere Predigt/Audio-Botschaft von GottERlebt zum gleichen Thema.

Weltuntergang 2013, genaues Datum…

WeltuntergangVielleicht ein bisschen komisch, das erste Video in diesem Jahr gleich zum Thema Weltuntergang auf meinem Blog zu veröffentlichen, wo mir Jesus doch so einen ganz anderen Eindruck in meiner Gebetszeit für dieses Jahr aufs Herz gelegt hat (dazu mehr im nächsten Video).

Aber die nächsten Prognosen für den nächsten Weltuntergang flattern schon wieder ins Haus und ich wollte euch diesen Film dazu einfach nicht vorenthalten.

Viel Freude beim Schauen 😉