Schlagwort-Archive: biblische Taufe

Dämonen und Bandscheibenschmerzen nach Taufe weg! (Zeugnis)

 

Dieses ermutigende Zeugnis schrieb uns Regina nach ihrer Taufe Via Mail und Facebook. Wir möchten euch daran teilhaben lassen, weil wir Zeugnis geben sollen für Gottes großen, wunderbaren Taten, damit die Welt erkennt: Jesus lebt! Halleluja! Und wir geben es auch weiter, damit wir Jesus Nachfolger ermutigt werden, Jesus 100 % nach zu folgen 😉

Liebe Meike, lieber Jürgen,

DANKE, dass Ihr es den anderen Geschwistern (die ich zuvor noch nicht kannte) und mir ermöglicht habt, dass wir uns taufen lassen konnten.

Ich fühle mich einfach toll, großartig. Diese dämonischen Reaktionen in mir, gibt es seither nicht mehr. Sie sind weg! Juchu…… Halleluja! Ich bin frei von diesen bösen Mächten.

Mein Rücken (hatte im April einen extrem schmerzhaften Bandscheibenvorfall) mit seinen Schmerzen, die es bis gestern gab, sind nun weg. Nicht mehr da! 

….Anfangs war ich noch etwas skeptisch und horchte sehr in mich hinein – aber alle Dämonen in mir mußten durch die Wassertaufe weichen. Der heilige Geist hingegen ist nun soooooooooooo klar und rein in mir. Ich kann es nicht in Worten richtig beschreiben – es fühlt sich einfach prächtig an. 

Als ich auf der Hinfahrt war, goss es in Strömen. Ich sagte zum Teufel „Du kannst es noch so sehr regnen lassen, Gott bringt mich doch ans Ziel. Ich werde mich taufen lassen, ob es Dir gefällt oder nicht.“

Als wir uns dort mit mehreren Geschwistern am Heidesee versammelten, riß die Wolkendecke auf 

und die Sonne schien häufig (entgegen dem Wetterbericht). 

Halleluja! Gepriesen sei unser Herr Yeshua / Jesus in alle Ewigkeit. Nur ER heilt uns und macht uns frei von allem Bösen. Nur in IHM gibt es Vergebung. 

Seid reich gesegnet liebe Geschwister und ein besonderer Dank an die liebe Meike und ihre Familie

PS: Noch ein kleiner Nachtrag an ALLE, die überlegen, ob sie sich taufen lassen sollen. Wenn Ihr Euch im biblischen Sinne taufen lassen wollt, macht Euch auf Anfechtungen gefasst, doch lasst Euch NICHT beirren! Die Taufe wirkte bei mir, wie ein Befreiungsschlag.Es fühlt sich alles sooooooo klar und rein und richtig an. Ich bin heute frei, um meinem geliebten Herrn und König ganz anzugehören.

Überlegt nicht lang, TUT ES!“

 

Übrigens gibt es hier auf unserem YouTube Kanal ein Video von diesem Tag und noch mehr Zeugnisse 🙂 

Making-of über geistigen Kampf am Video

 

Making-of

 

Ich habe mich jetzt doch nach einigem Hin und Her entschlossen über den geistigen Kampf, den ich bei einigen meiner Videoarbeiten erlebe und für dich durchkämpfe ausnahmsweise einmal zu berichten. Deswegen habe ich einen Making-of an das Video „Vlog 94- Durch die Taufe in den vollen Segensbereich“ gehängt, der spontan in der Zeit entstanden ist, in der ich nicht an dem Video selbst weiterarbeiten konnte. Ich hatte gleich schon zu Beginn meiner Arbeiten für dieses Video, ja am selben Tag noch eine kleine Brandwunde davongetragen. In dem Video geht es wohlgemerkt um ein Brandzeichen…und dann blieb auch noch meine Stimme weg….

Mehr dazu erfährst du in dem Making-of am Ende des Videos.

Ich habe es dieses mal öffentlich gemacht, um dir die Wichtigkeit des Themas Taufe und den geistigen Kampf darum zu verdeutlichen. Nicht jedes meiner Videos ist so umkämpft wie dieses!

Wohl wahr, dass das Video jetzt später erschienen ist als geplant aber, und dies will ich mit aller Eindringlichkeit sagen: Der Teufel kann Gottes Pläne vielleicht ein wenig verzögern aber nicht aufhalten 🙂

Ja, und ich bin sicher, wenn wir die ganze Angelegenheit genauer betrachten hat Gott auch dies alles vorher gewusst und den verschobenen Zeitpunkt wieder passend gemacht. Der Teufel ist in jeder Form der Verlierer 🙂 Wenn du verstehst, was ich damit meine 😉

Sei mächtig gesegnet beim Schauen dieses Videos. Und auf dass du die richtige Entscheidung triffst in Jesu Namen, falls eine Entscheidung für dich überhaupt ansteht 🙂

Von Bombenentschärfung und Taufe und…

 

Videoarbeit Taufe

….Dingen, die wir nicht verstehen und die keinen Sinn ergeben und  meinen neuen Videoaufnahmen.

Ich bin heute morgen mitten in Videoarbeiten für mein neues Video:

„Durch die Taufe in den vollen Segensbereich“ 

Darin spreche ich auch über meine eigene Taufe, an dessen Tag eine Bombenentschärfung stattfand und die Taufe deshalb sehr ungewiss war und sogar ein paar Stunden verschoben werden musste (mehr dazu im Video).

Und was höre ich gestern Abend? Das in Hannover eine groß angelegte Bombenentschärfung durchgeführt wurde, bei der 31.000 Menschen evakuiert werden mussten. Hä??? Ausgerechnet wo ich auch in meinem Video mit dem Taufthema über unsere (bin mit meinem Mann zusammen getauft  :-)) Bombenentschärfung heute sprechen wollte und auch habe…..Verstehen tue ich es nicht. Muss ich auch nicht. Mir fällt es halt nur auf. Bombenentschärfungen sind ja schließlich nicht alle Tage.

Das der Teufel schon seit Tagen versucht geistige „Bomben“ gegen mein geplantes Video zu zünden brauche ich wohl nicht mehr erwähnen. Habe ich auch keine Lust. Der geht mir auf die Nerven. Und…ich gehe sowieso weiter für Jesus. Hahahaha 🙂 🙂 🙂

War kalt heute am See. Aber für Jesus und dich und deine Taufe habe ich gerne gefroren.

Vielleicht lassen sich ja durch mein Video so viele Menschen taufen, wie gestern bei der Bombenentschärfung in Hannover evakuiert wurden. Dies ist jetzt leider kein Eindruck aber ein Wunsch 🙂

Ich mache jetzt mal lieber weiter am Video 😉