Schlagwort-Archive: Jesus ist Gott

Bin höchst alarmiert (Dreieinigkeit)

 

Die Dreieinigkeit Gottes gerät gerade unter Christen ins Wanken. Ich bekomme Post, dass ich Jesus nicht persönlich anbeten darf, weil er nicht Gott ist. Sondern nur Gottes Sohn. Ich solle nur zu Jahwe alleine beten. Zum Vater. U.a.

Ich persönlich glaube, da dieses Thema, ob Jesus Gott ist, unter Christen gerade so hochkocht, dies eine Vorbereitung für etwas ist, was wir jetzt noch nicht abschätzen können. Ich bin höchst alarmiert. Wie kann es sein, dass so viele Christen jetzt plötzlich das glauben, was auch die Zeugen Jehovas glauben. Die Zeugen Jehovas sind als nichttritarische Religionsgemeinschaft eingetragen.

Mir klingelt dieses aus der Bibel in den Ohren, dass am Ende der Tage viele im Namen Jesu irreführen werden. So viele, dass wenn Gott die Zeit nicht verkürzen würde, sie verloren gingen. Das muss ja etwas sein, was sehr ähnlich klingt und trotzdem total in die Irre führt. Etwas was auf den ersten Blick nicht ganz so offensichtlich ist, gar Harmlosikeit vortäuscht.

Wer Jesus vom Thron hebt, hebt unseren heiligen, mächtigen Gott vom Thron. Gott kam in SEINE eigene Schöpfung durch Jesus. ER selbst hat sich für uns gegeben. Für mich macht dies einen himmelweiten Unterschied in meinem Glauben. In meiner Erfurcht vor Gott. Nur Gott selbst kann uns retten und sich für uns hingeben, weil nur ER ohne Sünde ist.

Ja, Jesus ist unter Christen plötzlich zum Anstoß geworden, das lässt mich aufhorchen, nüchtern und wachsam bleiben. Anscheinend ist etwas, was für Christen seit Anbeginn Jesu klar war, ins Wanken geraten. Im Anbetracht, dass wir auf das Ende der Zeiten hingehen, verwundert mich dies auch nicht, nur würde ich mir von einem jeden Nachfolger Jesu mehr wünschen, dass er dir Schrift diesbezüglich selber forscht.
Ich möchte jedem hier auch diesen Artikel über die Dreieinigkeit Gottes wärmstens empfehlen.
In diesem Artikel wird die Dreieinigkeit sehr gut erklärt. Ihr findet hierin auch, warum dies wichtig ist zu verstehen für den Kreuzestod Jesu und was z.B. die Urchristen glaubten.
http://www.evangelikal.de/cg_drei1.html

Hier findest du mein Video „Jesus ist Gott – Teil 1+2+3“ mit vielen wichtigen Bibelvers:

Oh Deutschland, wie krank bist du?

Deutschlandflagge

Ich habe diese Worte heute am 17. August 2016 in meiner Gebetszeit bekommen. Ich bin schon sehr früh aufgewacht und wurde regelrecht ins Gebet gezogen. Ich kam mit dem Schreiben kaum mit, so schnell ging alles:

Der Amtseid deiner Führungsleute „So wahr mir Gott helfe“ versiegt in deinem Land und sie fragen auch noch nicht mal mehr nach meiner Hilfe. Oh Deutschland, wie krank bist du?

Was, wenn ich euch die Flüchtlinge geschickt habe, damit ihr ihnen von mir erzählt, weil es in ihren Ländern nicht möglich ist und die Zeit drängt. Aber stattdessen verleugnet ihr mich.

Ihr habt euerem Glauben an mich verloren, hängt Kreuze ab und verbietet christliche Lieder in Kindergärten und Schulen. Ihr führt in Kindergärten fremde Essvorschriften ein, die ich euch nie gegeben habe. Was ich für rein erklärt habe, erklärt ihr nicht für unrein! Oh Deutschland, wie krank bist du?

Ihr erlaubt, dass fremde Götter laut über das Land ausgerufen werden aber mich ruft ihr nicht laut aus euerem Kirchen aus! Oh Deutschland, wie krank bist du?

Du erlaubst das eine, willst tolerant sein und verleugnest dabei deine eigenen Wurzeln. Das ist dein Problem! Nicht die Flüchtlinge!

Die sollst du aufnehmen, wie ich euch einst aufgenommen habe. Die sollst du Willkommen heißen und deine Tür öffnen, wie ich jedem öffne, der anklopft. Aber verleugne mich nicht! Zeige, wer hinter der Tür steht und ihnen geöffnet hat! Ich der HERR! Dein Gott.

Du sprichst in Deutschland über den Islam als Friedensreligion. Du willst alle Religionen willkommen heißen. Wenn du aber sagst, dass ich, Jesus, euch Frieden bringe, dann schreist du laut auf und sagst es sei zu radikal. Oh Deutschland, wie krank bist du?

Du schaffst die Familie ab, wie ich sie geschaffen und gesegnet habe. Du erlaubst Dinge, die ich dir nicht geboten habe. Deine Unmoral steigt bis in den Himmel.

Du machst krumme Geschäfte mit Ländern, die mich hassen. Du hast deine Seele verkauft. Oh Deutschland, wie krank bist du?

Du verdirbst deine Kinder bereits im Kindesalter mit Gewalt und Unmoral anstatt Ihnen aus meinem Wort zu lehren.

Du hast tausend schlaue Bücher und doch kennst du das eine Buch der Wahrheit nicht? Du sagst es sei alt, dabei ist mein Wort deiner Zeit voraus. Oh Deutschland, wie krank bist du? 

Du hältst dich für gebildet und hast dabei für mich keinen Raum. Das ist das Dümmste , was dir jemals passieren konnte und all dein Wissen nützt dir nichts. Denn:

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich. 

Johannes 14,6 (ELB)

Nimm mich wieder in deine Mitte und ich werde dich heilen.

 

Und hier ist die Audio-Botschaft dazu:

 

Kindergebet – Danke Jesus 😊

Kindergebet - Danke Jesus 😊

Ehrlich gesagt ist das Gebet bzw. das Video mit den Handpuppen ziemlich „zufällig“ entstanden, wenn man bei Jesus überhaupt von „zufällig“ sprechen kann. Kann man nämlich eigentlich  nicht 😉 

Eine gute Freundin und Schwester im Glauben hat mir von ihrem Papagei „Lora“ ein kleines Video zugeschickt. Ich persönlich kenne Lora auch schon länger. Im Hauskreisgottesdienst sitzt sie z.B. gerne bei ihrem Frauchen unter dem Klavier und pfeift fröhlich die Lieder mit 🙂  Lora war mit ihrer Familie auch schon öfter zu Gast bei unserem Heilungs- und Anbetungsabend GottERlebt. Lora ist ein evangelistischer Papagei, denn mit Lora an der Seite, kommt man gleich mit Menschen ins Gespräch 🙂

Lora bei GottERlebt

Auch Fahrrad fährt Lora gerne 🙂 Dabei sitzt sie vorne auf der Lenkradstange und lässt den Wind durch ihre Federn streicheln.

Lora auf dem Fahrrad

Und sie liebt Eis 🙂

Lora isst Eis
Als ich von meiner Freundin nun das kleine Video von Lora bekommen habe, ist mir die Idee mit den Handpuppen gekommen. Ich wollte immer schon einmal ein Gebet für Kinder einsprechen. Ich war vor meiner Bekehrung im Jahre 2002 u.a. auch Kinderbuchautorin und habe Lesungen in Kindergärten und Schulen mit meinen Fedeliusbüchern abgehalten. Hier ein Video dazu,  wo ich aus einem meiner Bücher lese 🙂

Das Herz für Kinder hatte ich also schon vor Jesus 🙂

Und so habe ich auf meinen Küchentisch mein Handy zur Aufnahme bereit gestellt, ein schwarzes Tuch an meinen Küchenschrank gehängt und mich für dieses Gebet unter meinen Küchentisch gaaaaaaanz klein zusammengekauert. Man sollte ja nur die Puppen sehen und nicht mich 😉 

Während ich das Gebet mit den Puppen aufgenommen habe,  hatte ich keine Vorstellung, wie das hinterher aussehen wird… ich hatte über mir ja nur den Tisch. Erst hinterher, als ich mir die Aufnahme angeschaut habe, habe ich gesehen, was dabei rausgekommen ist. Und mich echt gewundert. Da muss  wohl auch der Heilige Geist Seine Hand mächtig mit im Spiel gehabt haben 😉 wie immer 🙂 

Hier der Text des Gebetes:

Lieber Jesus,

Danke Jesus, dass du auf mich aufpasst.

Danke Jesus, dass du auf meine Familie aufpasst.

Danke Jesus, dass du nachts deine Engel an mein Bett stellst. 

Danke Jesus, dass ich dann so gut schlafen kann.

Danke Jesus für jeden neuen Tag.

Danke Jesus, dass du dich freust, wenn ich lache.

Danke Jesus, dass du dich freust, wenn ich teile.

Danke Jesus, dass du mich tröstest, wenn ich weine. 

Danke Jesus, dass du mir zu essen gibst.

Danke Jesus, dass du immer Zeit für mich hast.

Danke Jesus, dass ich dir alles erzählen kann.

Jesus, du sollst immer mein Freund bleiben, mein Leben lang.

AMEN

Und unter diesem Link findest du das Video zum Gebet 🙂

Vlog 117- Kindergebet – Danke Jesus 😊 (Handpuppenspiel)

https://youtu.be/MnZ5s_KYn0Y

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist Jesus wirklich Gott?

 

Ist Jesus wirklich Gott?

Ich habe bereits zu Ostern diesen Jahres auf´s ♥ bekommen eine dreiteilige Videoserie mit allen wichtigen Bibelversen zum Thema zu machen. Auch nur drei sollten es sein. Drei. Ich fand es wenig. Haben doch meine anderen Serien alle mehr Videos…nun gut…so soll es sein.

Diese Videoserie heißt: Jesus ist Gott

Es kommt eine Zeit auf uns zu, in der Jesus Christus immer weniger als Gott erkannt wird. Sowohl von Christen, als auch von der Welt. Eine Zeit der Verwässerung und Verwirrung. Jesus sei nur Gottes Sohn aber nicht Gott. Jesus sei nur ein Prophet. Jesus sei nur ein besonderer Heiler gewesen.

Es wird in Zukunft wichtig sein, Jesus klar als Gott zu erkennen. 

Während ich Aufnahmen machte, klingelten bei mir übrigens die Zeugen Jehovas an der Tür. Seitdem ich dort wohne (drei Jahre), ist dies noch nie vorgekommen. Aber nicht nur die Zeugen Jehovas beschäftigen sich mit dieser Frage. Auch andere Religionsgemeinschaften sind sicherlich dankbar darüber, wenn sie endlich Klarheit darüber hätten, ob Jesus Gott ist oder nicht.  

Wir alle wollen doch nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit wissen, so wahr uns Gott helfe.

Falls du selber Unklarheit zu dieser Frage hast, empfehle ich dir die Serie zu schauen. Falls du im ersten Teil noch nicht alle deine Fragen geklärt bekommen hast, schaue bitte die weiteren Teile an. Ich vertraue und baue auf das Wort Gottes, welches mitten ins Herz treffen und Offenbarung schenken kann. Ich weiß von der Kraft des Wort Gottes, welches die Wahrheit enthüllen, sie in uns verankern und zu einer tiefen Gewissheit machen kann.

Im Laufe der nächsten Wochen werden alle drei Teile von „Jesus ist Gott“ auf unserem YouTube Kanal von Netzwerk (https://www.youtube.com/user/NetzwerkCveröffentlicht werden. Du findest die Teile in dieser eigens dafür angelegten Playlist „Jesus ist Gott“:

Bitte teile diese Serie weiter. Es ist wirklich wichtig. Ich danke dir von ♥ dafür.