Schlagwort-Archive: Transformation

Neue Videoserie „Transformation in Christus“

transformation-in-christusDiese Zeilen heute sind eine kleine Vorankündigung meiner neuen Videoserie „Transformation in Christus“. Ich habe heute morgen schon dafür Aufnahmen gemacht und denke, dass ich nächste Woche den Teil 1 „Transformation 1 – Bewusstsein in Christus“ veröffentlichen kann.

Dieses Thema lässt mir zur Zeit keine Ruhe im positiven Sinne und ich habe so stark auf dem Herzen, die Gemeinde Gottes diesbezüglich zu zu rüsten und zu segnen. Im ersten Teil erkläre ich dann auch, warum ich diesen Begriff gewählt habe, warum dieses Thema jetzt dran ist und was ich glaube, was Jesus mit uns vor hat.  

Die Videos zum Thema Transformation bekommen eine eigene Playlist auf YouTube „Transformation in Christus“, so steigst du, glaube ich, besser in dem ganzen Videowust von mir auf unserem YouTube Kanal von NetzwerkC durch (inzwischen schon über 500 Videos und Predigten :-)).

Seitdem ich dieses Thema in meinem Herzen bewege oder besser gesagt, es der Heilige Geist in mir bewegt, erlebe ich viele übernatürlich Dinge. Wie als wenn sich der Himmel ein Stück weiter geöffnet hat oder sich stärker in mir und um mich herum manifestiert. 

Und ich glaube, dass genau dies für viele Jesus Nachfolger ansteht. Ein stärkeres Bewusstsein dafür:

Christus in dir! 

Um in bevorstehender Veränderung siegreich zu handeln und in unserer Welt ein Segen zu sein.

Die Videos zu der neuen Serie Transformation in Christus werden alle dieses Foto, welches du hier in meinem Blogartikel siehst, haben. So ist es auch leichter für dich, die Videos zu der Serie rein äußerlich besser zu erkennen 🙂  Denn zwischendurch veröffentliche ich auch noch andere Videos. Unter anderem jetzt am Sonntag ein Video über „Die Heiligen und ihre Aufgaben“. Und demnächst noch ein weiteres Handpuppenspiel für Kinder 🙂 u.a. 

Seid gesegnet und macht euch bereit für Veränderung! Für Transformation!

Halleluja! AMEN!

Inzwischen sind viele Teile aus der Serie „Transformation in Christus“ entstanden und du findest sie in dieser Playlist auf unserem YouTube Kanal von NetzwerkC:

Du kannst die Schule verändern!

Du kannst die Schule verändern!

In der Schule kann es manchmal ganz schön hart sein. Entweder mit Lehrern oder mit Schülern. Wie sie miteinander umgehen. Diskriminierung und Mobbing gibt es auch an Schulen in heftigster Form. Und Erfahrungen, die wir in der Schule machen, prägen uns oft ein Leben lang. Leider kann ich mich da heute auch noch an einige unschöne Erlebnisse erinnern….Und ich bin heute 50!!! 😉 

Vor ein paar Tagen hat mir eine 15 jährige Schülerin ein wunderbares Zeugnis darüber gesendet, wie wir…wie DU als Christ, durch die richtige Herzenthaltung und Gebet, das Miteinander deiner Schule positiv verändern kannst. Wie du zu einem echten Nachfolger Jesu wirst und Jesu Herrlichkeit sich in deiner Schule durch dich ausbreiten kann. 

Ich habe mit der Schülerin und der Mutter abgesprochen, dass wir dieses Zeugnis veröffentlichen, damit du als Christ siehst, was du bzw. Jesus durch dich bewirken kann: 

„Hallo liebe Meike 

Ich glaube Jesus möchte das ich dieses Erlebnis mit dir Teile. Also wir haben im neuen Schuljahr eine neue Mathelehrerin bekommen,und ich möchte Sie überhaupt nicht (ja ich hasste sie fast schon) hinzu kam noch das eine gute Freundin im neuen Schuljahr meine Schule verlassen hat,und wir allgemein viele neue Lehrer bekommen haben. Auf jeden Fall kam ich immer mit einer sch**** Laune in den Unterricht und ging auch immer noch viel zornigen aus dem Mathe Unterricht raus. Nach einem sehr ausführlichen Gespräch mit einer Freundin hab ich dann verstanden das es so nicht weitergehen kann. Und dann hab ich angefangen für das Herz von meiner Lehrerin aber natürlich für mein Herz zu beten. Und was soll ich sagen,es hat ungefähr eine Woche gedauert. Und danach wurde es stetig besser. Und mittlerweile hab ich ein ganz ganz tolles „Verhältnis“ zu ihr. Und möchte Sie nicht mehr missen. Ich kann einfach nicht fassen was Gott mir das für eine Gebetserhörung geschenkt hat. Und immer wenn ich diese Lehrerin jetzt sehe,merke ich das Gott in gewisser Weise zu mir spricht. Es ist einfach nur der Wahnsinn wie der Herr im Leben wirken kann. Alles gute noch für deinen weiteren Dienst Gottes Segen und liebe Grüße A.“

Ich wünsche mir, dass mehr Christen an Schulen sich ihrer Verantwortung als Christen bewusst werden und ihre Umgebung im Sinne Jesu durch vorleben und Gebet mit umgestalten. Als ich damals zur Schule ging war ich leider noch kein Jesus Nachfolger…

Ich wünsche dir Gottes Segen für deine Schulzeit und dass du dich an dieses Zeugnis nicht nur erinnerst sondern auch ein Täter des Wort Gottes wirst und deine Schule ab JETZT mit veränderst 🙂  HALLELUJA!

Da fällt mir an dieser Stelle auch noch ein Video von mir ein 🙂

Bildraub bei Vernissage nicht gelungen :-)

Gott ist Sonne und Schild

Ich habe eigentlich erst drei Tage später richtig verstanden, dass alles, wirklich alles bei Jesus auch eine geistige Komponente hat. Dass geistige Bilder auch zwischen echten Bilder aufgehängt werden können und einer offiziellen Vernissage würdig sind 😉
Letzte Woche Freitag wollte ich an unserem GottERlebt Abend, wie bereits angekündigt, ein Bild, welches ich von Jesus in meiner Gebetszeit für 2016 bekam, weitergeben. Nur wusste ich vorher nicht, wie schwierig dies sein sollte und mit welchen Strapazen und Anfechtungen dies verbunden sein würde. Und ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Aufregung wegen diesem Bild bis heute nicht so ganz. Aber ich verstehe ja auch nicht so wirklich den geistigen Zusammenhang, daran muss es wohl liegen…

Jetzt der Reihe nach:

Den ganzen Freitag vor unserem Abend fühlten Jürgen und ich uns so was von kraftlos, wir merkten richtig, dass da wieder ein geistiger Beschuss stattfand. Dann ging wirklich alles schief, was schief gehen konnte. U.a. war der Veranstaltungsraum, den wir in einem öffentlichen Gebäude der Stadt anmieten, aus Versehen doppelt belegt worden. Der Verantwortliche der Stadt konnte sich nicht erklären, wie es dazu gekommen ist. Parallel zu unserem GottERlebt Abend war eine Eröffnung einer Kunstausstellung mit geladenen Gästen, Pianospieler usw.. Auch unser Raum, in dem wir unseren GottERlebt Abend üblicherweise feiern, war mit Bildern ausgeschmückt und sollte für alle geladenen Gästen natürlich zugänglich sein. Da es für alle beteiligten Seiten zu spät war, die jeweilige Veranstaltung abzusagen, machten wir mit dem aufgebrachten Künstler ab, dass wir unseren Abend früher beenden. Also nur eine Stunde GottErlebt machen. Die Leute könnten ja für diese eine Stunde auf die Begehung dieses eines Raumes verzichten und sich statt dessen in den anderen Räumen, wo auch noch Bilder hingen, aufhalten.

Kurz vor Berginn des Abends schmorte dann noch ein wichtiges Kabel, welches wir für den technischen Ablauf des Abends benötigten, durch. In letzter Sekunde wurde uns dann doch noch ein funktionierendes Kabel zugesteckt. Halleluja!

Ich habe in diesen 7 Jahren von GottERlebt noch niemals unter solchen Umständen gepredigt. Mehrfach kamen – trotz Abmachung mit dem Künstler -Leute einfach während der Predigt herein und wollten sich die Bilder ansehen. Ich habe die ganze Zeit nur gedacht: Focus on Jesus. Diese Predigt muss irgendwie wichtig sein! Ich habe das ganze Gewusel dann während der Predigt auch tatsächlich nur so am Rande mitbekommen. Und Gott Sei Dank predige ich sowieso immer mit geschlossenen Augen 🙂 was dieses mal sehr hilfreich war 😉

Während der Lobpreiszeit schlich ein Mann mit einem kleinen Buckel um uns herum,  und stieß dann plötzlich auf mich zu und motzte mich an. Als ich mich umdreht und mich ihm näherte, verschwand er sehr schnell wieder, bevor ich überhaupt meine Sätze zu Ende sprechen konnte. Draußen an der Scheibe klebten verärgerte Leute, die kopfschüttelnd auf das Ende von GottERlebt warteten. Als wir beendet hatten und noch nicht einmal abgebaut hatten, standen wir plötzlich mitten im Geschehen der Vernissage. Um uns herum eine Fülle an Leuten, die sich nun endlich die Bilder angucken wollten. Einige konnten ihren Unmut über uns nicht verbergen.

Die zwei Tage nach unserem GottERlebt Abend waren auch nicht besser. Es war so schlimm, dass ich mal wieder alles schmeißen wollte. Ich möchte hier nicht Näher auf alles eingehen, weil der Beitrag dann einfach viel zu lang werden würde und wir ja nach Vorne schauen wollen 🙂 Nur eines sei noch gesagt. Auch für das technische Bearbeiten und Bereitstellen der Predigt spielte die gesamte Technik den ganzen Sonntag über verrückt. Also ich kann dieses mal echt sagen: Für diese Predigt und was sonst noch so hier geistig alles passiert ist, sind Jürgen und ich drei Tage durch die Hölle gegangen. Wenn ich das jetzt einmal  in diesem Zusammenhang so sagen darf…

Aber dieses Bild für 2016  – auch wenn es ein geistiges Bild ist – konnte nicht aus der echten Bilderausstellung gestohlen werden!!! Halleluja! PDH!!!

Ich danke allen, die uns an diesem Abend unterstützt haben, sei es durch ihre Anwesenheit, durch ihre kräftig mit geschmetterten Lobpreislieder aller Unruhe zum Trotze :-). Ich danke auch allen, die zwar nicht dabei waren, uns aber dennoch im Gebet begleitet haben. Einem Ehepaar, das unseren GottERlebt Abend besuchte, ist während der Hinfahrt übrigens der Scheibenwischer abgebrochen… tssss….Bitte sagt Jesus in euren Gebeten,  dass wir solch einen Kampf das nächste mal aber nicht mehr brauchen  🙂 Bitte!!!

Und nun möge der HERR, der uns in all unseren Kämpfen durchträgt und bewahrt, der unsere Sonne und unser Schild ist, dieses Bild für 2016 und vor allem SEINE Worte ganz fest in unser ❤️ legen:

Stell dich auf Empfang! Der Heilige Geist kommt!

Der Heilige Geist kommt

 

 

Jetzt ist deine Zeit! Jetzt ist die Zeit für Deutschland! Jetzt ist die Zeit den Heiligen Geist in deinem Leben Willkommen zu heißen und SEINE Gaben zu empfangen. Jetzt ist die Zeit, dass in Deutschland die Dämme brechen und Ströme des Heiligen Geistes das Land überfluten. Diese Predigt, die du unten an diesem Blogartikel findest, stammt von unserem GottERlebt Abend von Pfingsten 2015 und sie wird dein Leben und deine Einstellung zum Heiligen Geist verändern.

Denn Pfingsten 2015 ist SEINE Zeit. Pfingsten 2015 ist die Zeit des Heiligen Geistes in Deutschland!

ER wird dich und DEIN Haus verändern und uns ein Leben in Wort UND Kraft, ein lebendiges Christenleben bescheren.

ER wird mächtig kommen und Haus um Haus verändern und ganze Städte bauen und erobern. Deutschland ist reif für den Heiligen Geist. Strecke dich aus nach SEINEN Gaben und stell dich auf Empfang! Es gibt einen Punkt und ab dem wird es schnell gehen. Bereite dich vor! Wenn du vorbereitet bist, kann der Heilige Geist noch stärker durch dich wirken. Dann kannst du ein brauchbarer Arbeiter des HERRN Jesus werden, IHM zum Zeugnis. Eine Gemeinde in Kraft.

Tauche ein in das Gebet am Ende der Predigt und lass dich vom Heiligen Geist verändern. Der Heilige Geist erwartet dich ♥

Wenn du magst, schreibe uns per Email (info@netzwerk-c.de) oder einen Kommentar hier in den Blog, wie der Heilige Geist dein Leben verändert hat.

Und nun sei mächtig gesegnet beim Hören:

Erweckung im Norden und GottERlebt in Aurich

Meike_EindruckWir waren am Freitag, den 08. November mit GottERlebt in Aurich.

Der Heilige Geist wird den Norden erwecken.

Jesus möchte, dass wir von NetzwerkC dort beim Aufbau im Norden helfen. Es wird weitere GottERlebt Abende in Aurich bei Sven und Jeanette Wegewitz von Streetprayer Ministries geben (www.streetprayer.de ). Der nächste GottERlebt Abend ist für den 06. Dezember geplant. Vielleicht gibt es am Samstag danach noch einem kurzen Input…

Nur so viel so kurz zur Predigt des Abends von vergangenem Freitag: Die Würde, die viele durch Prüfungszeiten verloren haben, wird Jesus uns zurückbringen, ja, uns hat ER sie bereits am Freitag Abend zurückgebracht. Wir haben sie uns nehmen lassen, weil wir auf das Sichtbare geschaut haben. Nun ist die Zeit, dass wir unsere Würde wieder ergreifen und unsere Positionen mit neuer Kraft einnehmen. Ich werde dazu noch etwas am 06. Dezember sagen – so Gott will 😉

Nur so viel so kurz nun zu unserem Dienst von NetzwerkC im Norden. Auf der Rückfahrt ist Jürgen und mir etwas sehr Wichtiges wieder eingefallen, was der Feind geraubt hat. Vor ca. fünf Jahren waren wir auf einem Seminar bei mit Christoph Häselbarth vom Josua Dienst.

Der JOSUA-Dienst e.V. wurde im Jahre 1989 von Christoph und Utta Häselbarth gegründet.

Der Name „JOSUA-Dienst“ wurde gewählt, weil wir einen Beitrag dazu leisten wollen, dass nach dem Vorbild Josua auch unser Land „für den Herrn eingenommen wird“.
So wie Josua hat der Leib Christi heute den Auftrag, verheißenes Land einzunehmen. Wir wollen anderen helfen, sich aufzumachen und „über den Jordan in das verheißene Land zu ziehen“.
Der Auftrag des JOSUA-Dienstes besteht darin, geistlichen Leitern im bereits erwählten Sinne zu dienen, sie aufzubauen und für den Dienst freizusetzen. www.josua-dienst.org

Christoph Häselbarth bat uns mitten im Seminar nach Vorne. Er stellte uns nebeneinander, riss unsere Arme hoch und sagte: „Diese beiden sind für den gesamten Norden da. Sie wissen es nur noch nicht. Ihr werdet von ihnen hören.“

Uns war das zu dem Zeitpunkt irgendwie peinlich… und wir schlichen zurück auf unsere Plätze und dieses Ereignis verschwand komplett aus unserem Kopf. Es war begraben. Bis jetzt. Bis nach Aurich. In Aurich fiel ein Vorhang und das Gesagte von Christoph Häselbarth stand wieder da. Vielleicht liest dies jetzt sogar jemand, der auch in diesem Seminar war und sich sogar noch an uns und daran erinnern kann, was Christoph Häselbarth sagte? Das Seminar war in Stadthagen bei Weitopen (http://www.weitopen.de/)

Nun ja… wir glauben nun, dass wir vielleicht mit unseren Erfahrungen, mit GottERlebt, mit unserem Lobpreis und unserer Anbetung zu der bevorstehenden Erweckung im Norden etwas beisteuern können 🙂

Wer weiß….

Video – Gebet für Erweckung, für Arbeiter, ausgesandt vom Heiligen Geist

Video_Gebet Erweckung„In Deutschland wird Veränderung kommen, ja sie hat schon begonnen:

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen.“ Sacharja. 4:6

Dieses Video war nicht so geplant, wollte ich doch diese Woche eine Botschaft zum Thema Sprachengebet weiter geben (Kommt dann später. Habe ich danach aufgenommen)

Auf Drängen des Heiligen Geistes habe ich dieses zuerst gemacht.

Bitte bete mit. Bitte verbreite das Video. Bitte mache dich EINS mit mir und lasst uns gemeinsam den Herrn der Ernte bitten, dass er Arbeiter aussende in seine Ernte.

Video – Über Heiligung und Gnade und Transformation

Video_HeiligungIch hatte zu dem Thema „Heiligung“ bereits bei unserem GottERlebt Abend gepredigt, doch der Heilige Geist ließ nicht locker, dazu auch noch ein Video zu machen. Jesus möchte dass wir IHM ähnlicher werden, ein heiliges Leben führen. Unsere Heiligung ist Jesus sehr wichtig. Warum?

Sei nun gesegnet und mit Heiligem Geist erfüllt beim Hören und Sehen. Hier das Video:

PS. Auf dem Video ist so ein spacy Hintergrundgeräusch zu hören, welches aber von einem Rasenmäher in unmittelbarer Nähe entstanden ist. Denk ich mal 🙂

Hier die GottERlebt Audio-Predigt:

Alles über und zum Heiligen Geist

Heiliger GeistIch werde immer wieder nach einzelnen Video oder Audio-Botschaften von mir zum Thema „Heiliger Geist“ gefragt. Deswegen habe ich jetzt einmal hier alle Links zusammen getragen.

Unter diesem Link findest du die 9 teilige Serie „Den Heiligen Geist kennen.“ (mit zahlreichen Bibelstellen aus dem NT.):

http://www.youtube.com/playlist?list=PLLJwFvOKBCLfAEHRASoo6CP6tVmqFBh87

Unter diesem Link findest du das Video „Betrübt den Heiligen Geist nicht!“:

http://youtu.be/8XLOMgHiQhA

Unter diesem Link findest du das Video „Vlog 33- In der Kraft des Heiligen Geistes gehen.“:

http://youtu.be/xVse_C3x3Mo

Unter diesem Link findest du das Video „Vlog 34- Darfst du mit dem Heiligen Geist sprechen?“:

http://youtu.be/Hh9WtrmUxy8

Unter diesem Link findest du das Video „Umfallen unter der Kraft Gottes.“:

http://www.youtube.com/watch?v=yCeZ22LGTRI

Unter diesem Link findest du das Video „Hab keine Angst vor Sprachengebet.“:

http://youtu.be/a2Cb-X8g1K0

Unter diesem Link findest du das Video „Wozu Sprachenrede, Zungenrede? Vom Teufel?“:

http://www.youtube.com/watch?v=5u_3cPeQVYs

Unter diesem Link findest du das Video „Empfange Sprachenrede, Zungenrede, Sprachengebet.“:

http://www.youtube.com/watch?v=guEn7HhQUR4

Unter diesem Link findest du das Video „Komm Heiliger Geist, Empfang Heiligen Geist.“:

http://www.youtube.com/watch?v=zrup9rUkAP4

Und hier sind noch Links zu Audio-Botschaften – GottERlebt Predigten über den Heiligen Geist:

„Den Heiligen Geist kennen = In Kraft gehen“:

http://youtu.be/aZieQPc1MGE

„Umfallen unter der Kraft Gottes“:

http://youtu.be/9QkArA2DPXE

„Getauft mit dem Heiligen Geist, Geistesgaben“:

http://youtu.be/RODieH4uwZE

„Mehr, Heiliger Geist!“:

http://youtu.be/Vkm8jDz4UYY

Heilung für DICH ♥

WinterWir haben ja zur Zeit das allerbeste Wetter um gesund zu bleiben. Ja, das meine ich im Ernst! Denn für uns, die wir Jesus folgen gelten nämlich andere Gesetze und Worte. Und die haben Macht, Durchschlagskraft und Heilung in sich, damit wir gesund werden und bleiben können.

Ich wollte schon lange die mir wichtigsten Heilungsverse als Video für dich aufnehmen, damit du diese wunderbare Medizin auch einnehmen kannst.

Gesundheit über dir ausgerufen in Jesu Namen und viel Gesundheitsherrlichkeit beim Schauen dieses Videos 🙂

Zu dem Thema dieses Videofilms kannst du hier auch meine Predigt von GottERlebt anhören: