Übernatürliches Wirken Gottes

Bevor wir gestern Abend in unser Auto stiegen,  um einen Gottesdienst in einer Hausgemeinschaft in Emsdetten zu besuchen,  haben wir diese Wolke vor unserem Haus gesehen. Sie sah  fast aus wie ein Engel:-)

Und an dem Abend selber haben wir so viele Berichten eines Pastors  aus Niger gehört, wie übernatürlich Jesus dort eingreift.

70% der Moslems, die die Gemeinde des Pastors besuchen, sind übernatürlich entweder durch einen Traum oder eine übernatürlich geführte Begegnung regelrecht dorthin gezogen worden.

Jesus erscheint Moslems dort durch Träume und sagt ihnen genau wohin sie gehen sollen. Der Heilige Geist führt dort auf wundersame Weise immer mehr Menschen der Gemeinde zu, ohne dass aufwendige missionarische Einsätze geplant werden. Alles untersteht der Führung des Heiligen Geistes. Übernatürliche Zeichen und Wunder sind dort ganz normal. Mit dem übernatürlichen Wirken des Heiligen Geistes wird ganz normal umgegangen. Und überhaupt wissen die Menschen dort, dass der Heilige Geist derjenige ist,  mit dem wir eng zusammenarbeiten sollten. Der Heilige Geist vermag alles zu tun.

Die Menschen dort haben einen natürlichen Blick für Gottes übernatürliche Reich. Und ich habe wieder eine stärkere Hoffnung für Deutschland ins Herz bekommen:

 Was Gott in Niger tun kann, kann er auch bei uns bewirken.

Schreibe einen Kommentar